Sa 17.10.2020: „Bunt, Bunter – Herbst“
Welche Schätze werden wir auf unserer Herbstwanderung finden? (Foto: U. Braun)

Sa 17.10.2020: „Bunt, Bunter – Herbst“

Bitte keine weiteren Anmeldungen, die Gruppengröße ist erreicht für die geführte Wanderung am Samstag, den 17.10.2020 in Fresdorf

Termine 2020
Regenbogen - Foto: U. Braun

Termine 2020

Termin-Übersicht meiner geführten Wanderungen 2020

So 22. März 2020: Mit Auge, Hand und Fuß – abgesagt –
Foto: Ulrike Braun

So 22. März 2020: Mit Auge, Hand und Fuß – abgesagt –

Die Gemeinde Michendorf hat die Gesundheitswoche abgesagt. Die Wanderung am Sonntag, den 22. März 2020 um 10:00 Uhr fällt aus.

Sa 15.02.2020: „Lichtblick“
Kanal bei Nudow (Foto: U. Braun)

Sa 15.02.2020: „Lichtblick“

– Bitte keine weiteren Anmeldungen, die Gruppengröße ist erreicht – Terminankündigung: geführte Wanderung am Samstag, den 15.02.2020 im nördlichen Naturpark Nuthe-Nieplitz-Niederung.
Start ist am Bahnhof Saarmund.

Di 14. Mai 2019: Feierabendwanderung
Foto: Ulrike Braun

Di 14. Mai 2019: Feierabendwanderung

Terminankündigung: geführte Wanderung am 14. Mai 2019, dem „Tag des Wanderns“, in Michendorf

Sa 23.02.2019: Die Eule der Göttin Athene – Ausgebucht

Sa 23.02.2019: Die Eule der Göttin Athene – Ausgebucht

Bitte keine weiteren Anmeldungen zur Wanderung am Sa 23.02.2019, die Gruppengröße ist erreicht.

Termine 2019

Termine 2019

Termine 2019 und Terminvorschau 2020

Sa 05.05.2018: Von Grün zu Blau zu Grün

Sa 05.05.2018: Von Grün zu Blau zu Grün

Terminankündigung: geführte Wanderung am 5. Mai 2018 im ausgedehnten Waldgebiet der Lienewitz-Caputher-Seenkette zwischen Ferch, Caputh und Michendorf (… )

Sa 30.12.2017: Wanderung zum Jahresausklang 2017

Sa 30.12.2017: Wanderung zum Jahresausklang 2017

Private Wanderung am Samstag, den 30.12.2017 um den Riebenener See. Seen und aufgestaute Wasserflächen in der Nuthe Nieplitz Niederung. Enten und Gänse in ihrem Wintergebiet. Auf jeden Fall eine wunderschöne Wanderung um das Jahr ausklingen zu lassen. Ich würde mich über viele Mitwanderer freuen. Ulrike