Aktuelle Beiträge

Sa 17.10.2020: „Bunt, Bunter – Herbst“
Welche Schätze werden wir auf unserer Herbstwanderung finden? (Foto: U. Braun)

Sa 17.10.2020: „Bunt, Bunter – Herbst“

Bitte keine weiteren Anmeldungen, die Gruppengröße ist erreicht für die geführte Wanderung am Samstag, den 17.10.2020 in Fresdorf

Teufelssee und Engelsquelle
Teufelssee (Foto: R. Schiller)

Teufelssee und Engelsquelle

Die ca. 7 km lange Tour ist eine Wanderung zur Erdgeschichte, aber auch zu märchenhaften Sagen und Geschichten.

Tremsdorfer Runde
Tremsdorfer Niederung - Foto: U. Braun

Tremsdorfer Runde

Rundwanderung von Tremsdorf über den Backofenberg und in die offene Niederungslandschaft im Naturpark Nuthe-Nieplitz-Niederung.

Nachlese: Wanderung „Lichtblick“

Nachlese: Wanderung „Lichtblick“

Meiner Wandereinladung waren 24 Wanderer und Wanderinnen gefolgt. Bei sonnigem Winterwetter machte es Spaß, die abwechslungsreiche Route zu erkunden.

Termine 2020
Regenbogen - Foto: U. Braun

Termine 2020

Termin-Übersicht meiner geführten Wanderungen 2020

So 22. März 2020: Mit Auge, Hand und Fuß – abgesagt –
Foto: Ulrike Braun

So 22. März 2020: Mit Auge, Hand und Fuß – abgesagt –

Die Gemeinde Michendorf hat die Gesundheitswoche abgesagt. Die Wanderung am Sonntag, den 22. März 2020 um 10:00 Uhr fällt aus.

Wiesen und Kanäle um Fahlhorst
Kinderkunstwerk - Foto: U.Braun

Wiesen und Kanäle um Fahlhorst

Weite Blicke in die Landschaft, beruhigende großflächige Grünlandflächen, eine typische Niederungslandschaft. Dazwischen immer wieder Feldhecken, Baureihen, Gräben und Kanäle. Eine Landschaft perfekt für die kontemplative Erholung.

Sa 15.02.2020: „Lichtblick“
Kanal bei Nudow (Foto: U. Braun)

Sa 15.02.2020: „Lichtblick“

– Bitte keine weiteren Anmeldungen, die Gruppengröße ist erreicht – Terminankündigung: geführte Wanderung am Samstag, den 15.02.2020 im nördlichen Naturpark Nuthe-Nieplitz-Niederung.
Start ist am Bahnhof Saarmund.

Gartenjuwel am Ufer der Havel
Foto: U. Braun

Gartenjuwel am Ufer der Havel

Ausflugstipp für die Wochenenden von April bis Anfang Oktober:
Landhausgarten Dr. Max Fraenkel in Berlin-Kladow

Waren Sie schon mal auf dem Wietkiekenberg?
Foto: U. Braun

Waren Sie schon mal auf dem Wietkiekenberg?

Der „Gipfel“ des Wietkiekenbergs lädt zu einer entspannten Pause mit Picknick ein. Wer möchte, erklimmt die Aussichtsplattform auf dem Antennenturm und genießt einen fantastischen weiten Blick über den Schwielowsee.